Intensivförderung Musik - Region Bern-Nordost

Ein Angebot der Musikschulen Region Bern Nordost

MS Jegenstorf, MS Moossee, MS Münchenbuchsee, MS Muri-Gümligen, MS Region Wohlen,

MS Unteres Worblental, MS Worblental-Kiesental und MS Zollikofen-Bremgarten


Angebot


WERKSTATT INTENSIVFÖRDERUNG MUSIK

 

In der Werkstatt Intensivförderung Musik treffen wir uns jeweils 4 mal pro Semester im Plenum. Diese Treffen dienen der Vernetzung und sind für alle Teilnehmenden verbindlich.

 

I  ALLEGRO         (Einstiegsstufe)                            Samstag         09.00 – 10.00 Uhr

II CRESCENDO   (Basisstufe, Fortgeschrittene)      Montag           19.00 – 20.30 Uhr 

 

In der Werkstatt pflegen wir das gemeinsame Feuer, indem wir uns gegenseitig vorspielen und vertiefende Themen aufgreifen, die für die Teilnehmenden wichtig sind. Zur Vorbereitung: Bring zur Werkstatt immer etwas mit, das Du gerne spielst – möglichst inkl. allen Begleitnoten!   

OPEN SPACE

 

In den Open-Spaces sind die Türen der Musikschule für alle Teilnehmenden offen. Sie nutzen die Gelegenheit, sich in den Ensembles zu treffen und selbständig und/oder unter Anweisung einer Lehrperson zu proben. Es wird zudem Korrepetition und Performancetraining angeboten. Der Open Space ist ein Angebot, das alleine oder mit Euren Ensembles besucht wird. 

 

Open Space für alle Stufen (2x pro Semester)          Samstags 10.00 – 12.00 Uhr

 

Die Werkstatt Intensivförderung und die Openspaces sind ein Angebot der Musikschulen Region Bern-Nordost und für die Teilnehmenden unentgeltlich. Die Aufnahme in die Intensivförderung Musik geschieht auf Empfehlung Ihrer Instrumental- /Vokallehrperson und/oder der Musikschulleitung. 


 

KAMMERMUSIK-, BAND- UND ENSEMBLEUNTERRICHT _ MUSIKTHEORIE

Die Ensembles, Bands und Kammermusikgruppen, welche sich innerhalb der Werkstatt dank der Vernetzung gebildet haben, können zusätzlich nach Bedarf Kammermusik-, Band- und Ensembleunterricht sowie Musiktheorie buchen. Lehrpersonen nach Absprache.

Kosten werden je nach Anzahl TeilnehmerInnen und Anzahl Lektionen situativ vereinbart. 

 

KORREPETITION

Das Abonnement für individuelle Korrepetition berechtigt zum Bezug von 9 Lektionen à 20 Minuten. Die Lehrperson kann frei gewählt werden, die Termine werden individuell vereinbart. Kosten: CHF 120.- 

 


 

KONZERTE – STUFENTESTS UND TEILNAHME AN WETTBEWERBEN  

Die verschiedenen Konzerte und die Teilnahme an Stufentests oder Wettbewerben sind wunderbare Auftrittsmöglichkeiten, zu denen sich die Teilnehmenden individuell oder in den gebildeten Ensembles anmelden.